Startseite Service Partner Sponsoren Impressum Kontakt

Asteroiden & Kometen
Übersicht
Service
Newsletter bestellen
Artikel kommentieren
Artikel empfehlen



Astro Medien




Hayabusa mit Schluckauf
04.November 2005. Ein unerwartetes Signal von der japanischen Raumsonde Hayabusa zwang die Missionsleitung das für heute geplante Rendezvous mit dem Asteroiden Itokawa zu verschieben. Es ist unklar, ob oder wann ein neuer Versuch gemacht werden kann.


Künstlerische Darstellung der Hayabusa landung auf dem Asteroiden Itokawa (Quelle: NAXA).

Hayabusa sollte heute auf dem 600 Meter langen Asteroiden landen, zur Vorbereitung auf zwei kurze Landungen zur Probenentnahme im weiteren Verlauf des Monats. Außerdem sollte ein der kleine Roboter Minerva auf dem Asteroiden abgesetzt werden. Diese sollte auf Itokawa herum springen, Bilder machen und Temperaturmessungen durchführen.

Nach der Einleitung des autonomen Annäherungsmanövers – unter Verwendung einer optischen Navigationskamera und eines Laserhöhenmessgeräts – lieferte die Sonde ein laut Bodenkontrolleuren ein unerwartetes Signal. Das Signal stoppte die Mission in einer Höhe von 500 Metern über dem Asteroiden. Noch sind keine weiteren Informationen veröffentlicht worden.

Es sind nicht die ersten Probleme von Hayabusa. Zwei der drei Kreiselstabilisatoren waren am 31. Juli und am 3. Oktober dieses Jahres ausgefallen. Nun wird der verbliebene Stabilisator zusammen mit dem Bordantrieb für die Lagekontrolle der Sonde verwendet.

Die Sonde sollte am 12. und 25. November kurz auf dem Asteroiden aufsetzen und Proben aufnehmen. Dazu sollte ein ein kleines Geschoss Staub an der Oberfläche aufwirbeln, den die Sonde dann aufnehmen könnte. Anschließend sollte Hayabusa Itokawa verlassen und im Juli 2007 die ersten Asteroidenproben überhaupt zur Erde bringen.

Leserkommentare zu diesem Artikel
tägliche Raumfahrt News mit zusätzlichen Linktipps und Hintergrundinformationen direkt in Ihre MailboxNewsletter jetzt bestellen
Quelle: New Scientist zur Startseite...



Verwandte Artikel
Japanische Hayabusa Mission mit Problemen ...(06. Okt 2005)
Hayabusa fotografiert Itokawa ...(16. Sep 2005)

Astroshop Tipp




Copyright 2004-2005 Raumfahrt24.de Portal für Raumfahrt, Astronomie & Weltraumtourismus Herausgeber: Ingo Froeschmann