Startseite Service Partner Sponsoren Impressum Kontakt

Raumstation ISS
Übersicht
Service
Newsletter bestellen
Artikel kommentieren
Artikel empfehlen



Astro Medien




Anhebung der ISS fehlgeschlagen
19.Oktober 2005. Am Mittwoch scheiterte der Versuch, die Umlaufbahn der Internationalen Raumstation ISS um zehn Kilometer anzuheben.


Diese faszinierende Fotoserie wurde von Tom Gwylm aufgenommen. Unten sieht man jeweils die computergenerierte Ansicht der Raumstation mit der angedockten Atlantis während der Mission STS-112 Vergrößerung (Quelle: Tom Gwilym/UniverseToday).

Die Antriebsaggregate des Transportraumschiffs Progress M-54, welches an der ISS angedockt ist, sollten die Anhebung ermöglichen. Mehrere der Antriebsaggregate schalteten sich jedoch kurz nach Beginn des Manövers selbständig ab. Das sagte ein Sprecher des russischen Missionskontrollzentrums gegenüber der Nachrichtenagentur RIA-Nowosti.

„Nach ungefähr 170 Sekunden schalteten sich mehrere der Aggregate von selbst ab,“ sagte der Sprecher. „Die Korrektur der Umlaufbahn wurde ausgesetzt und Experten suchen nun nach der Ursache.“ Vor einem zweiten Versuch soll die Ursache der Fehlfunktion gefunden werden.

Derzeit leben der russische Kosmonaut Valery Tokarew und der amerikanische Astronaut William McArthur an Bord der Station.

Die Anhebung der Umlaufbahn sollte die Raumstation auf die Ankunft eines weiteren Transportschiffs, der Progress M-55, vorbereiten. Deren Start wird am 21. Dezember 2005 erfolgen. Wie offizielle Sprecher betonten, bleibt noch genügend Zeit für eine Vollendung des Manövers und auch der jetzige Orbit der ISS sei kein Grund zur Sorge.

Verlorener Satellit
Ebenfalls am Mittwoch wurde bekannt gegeben, dass Wissenschaftler die Kontrolle über den neuen russischen Erdbeobachtungssatelliten Monitor-E verloren haben. Der Satellit sollte unter anderem Verschmutzungen kartieren und überwachen.

„Die Missionskontrolle hatte alles in ihrer Macht stehende getan um den Satelliten wieder unter Kontrolle zu bekommen, jedoch bislang erfolglos,“ sagte Vyacheslav Davidenko von Roskosmos.

Leserkommentare zu diesem Artikel
tägliche Raumfahrt News mit zusätzlichen Linktipps und Hintergrundinformationen direkt in Ihre MailboxNewsletter jetzt bestellen
Quelle: New Scientist zur Startseite...



Verwandte Artikel
ISS mit zusätzlichen Fähigkeiten ...(06. Jun 2005)

Astroshop Tipp




Copyright 2004-2005 Raumfahrt24.de Portal für Raumfahrt, Astronomie & Weltraumtourismus Herausgeber: Ingo Froeschmann