Startseite Service Partner Sponsoren Impressum Kontakt

Asteroiden & Kometen
Übersicht
Service
Newsletter bestellen
Artikel kommentieren
Artikel empfehlen



Astro Medien




Hayabusa fotografiert Itokawa
16.September 2005. Die japanische Raumsonde Hayabusa hatte am Montag den Asteroiden Itokawa erreicht und hat nun damit begonnen Daten und Bilder zur Erde zu senden.


Itokawa (Quelle: JAXA).

Die Entfernung der Raumsonde zum Asteroiden beträgt 20 Kilometer. Im weiteren Verlauf der Mission wird Hayabusa auf der Oberfläche des Asteroiden landen und Proben einsammeln, die im Juni 2007 zur Erde erreichen sollen.

Das Bild wurde aus drei Aufnahmen kombiniert, die mit rotem, grünem und blauem Filter aufgenommen wurden. Die unregelmäßige Form des Asteroiden ist deutlich zu erkennen.  

Leserkommentare zu diesem Artikel
tägliche Raumfahrt News mit zusätzlichen Linktipps und Hintergrundinformationen direkt in Ihre MailboxNewsletter jetzt bestellen
Quelle: JAXA zur Startseite...



Verwandte Artikel

Astroshop Tipp




Copyright 2004-2005 Raumfahrt24.de Portal für Raumfahrt, Astronomie & Weltraumtourismus Herausgeber: Ingo Froeschmann