Startseite Service Partner Sponsoren Impressum Kontakt

Planet Mars
Übersicht
Service
Newsletter bestellen
Artikel kommentieren
Artikel empfehlen






Grünes Licht für den zweiten MARSIS Ausleger
07. Juni 2005. Nach einer gründlichen Analyse der Umstände der Entfaltung des ersten Antennenauslegers an Bord von Mars Express hat die ESA beschlossen, mit dem Ausfahren des zweiten 20-Meter-Auslegers nicht länger zu warten.


Vergrößerung (197k) (Quelle: ESA).

Das Fenster für die Durchführung der Arbeiten wurde auf den Zeitraum vom 13. bis 21. Juni festgelegt.

Eine Verzögerung der Entfaltung des zweiten Auslegers war aufgrund von Problemen bei der Entfaltung des ersten Auslegers im Mai notwendig geworden. Das zehnte Scharnier war nicht eingerastet. Eine Analyse der Daten, die bei früheren Labortests gewonnen wurden, wiesen jedoch den Weg zu einer Lösung.

Das Mars Express Kontrollteam am ESOC (ESA Spacecraft Operations Center) in Darmstadt konnte das Scharnier einrasten lassen, indem es die kalte Seite des Auslegers der Sonne zu wandte und diese dadurch erwärmte. Dadurch rastete das Scharnier ein und die Entfaltung konnte am 10. Mai beendet werden.

Die Lehren aus der Entfaltung des ersten Auslegers flossen in neue Simulationen ein, um eine verbesserte Entfaltung des zweiten Auslegers zu gewährleisten. Diese beinhaltet nun eine zusätzliche Phase, in der der Ausleger durch die Sonne erwärmt wird.

Die Entfaltung des dritten, sieben Meter langen Auslegers gilt als unkritisch. Dieser wird erst aktiviert nachdem das Bodenkontrollteam nach der Entfaltung des zweiten Auslegers wieder ein Signal der Sonde bekommen hat welches bestätigt, dass der zweite Ausleger korrekt ausgefahren und die Sonde unter Kontrolle ist.

Anschließend wird MARSIS (Mars Express Sub-Surface Radar Altimeter) für einige Wochen eine Testphase durchlaufen, bevor es während des Marstages die Ionosphäre beobachtet und während der Nacht unter der Marsoberfläche unter anderem nach Wasser sucht.      

Leserkommentare zu diesem Artikel
tägliche Raumfahrt News mit zusätzlichen Linktipps und Hintergrundinformationen direkt in Ihre MailboxNewsletter jetzt bestellen
Quelle: NASA zur Startseite...



Verwandte Artikel
Erste MARSIS Antenne erfolgreich ausgefahren...(11. Mai 2005)

Copyright 2004-2005 Raumfahrt24.de Portal für Raumfahrt, Astronomie & Weltraumtourismus Herausgeber: Ingo Froeschmann