Startseite Service Partner Sponsoren Impressum Kontakt

Raumfahrt
Übersicht
Service
Newsletter bestellen
Artikel kommentieren
Artikel empfehlen






NASA will aus Mondboden Luft machen
20. Mai 2005. Die NASA hat in Zusammenarbeit mit dem Florida Space Research Institute einen neuen Wettbewerb ausgeschrieben. Demjenigen, dem es gelingt, atembaren Sauerstoff aus (künstlichem) Mondboden zu gewinnen, winken 250 000 Dollar.


Könnten so die ersten Außenposten auf dem Mond aussehen?. Vergrößerung (500k) (Quelle: NASA).

Es gilt, diese MoonROx Challenge (von „Moon Regolith Oxygen“) spätestens bis zum 1. Juni 2008 zu erfüllen. Das erste Team, dem es gelingt, alle Bedingungen der Ausschreibung zu erfüllen, erhält das Preisgeld.

Zu den Aufgaben gehört die Entwicklung geeigneter Hardware mit Beschränkungen bezüglich Masse und Stromversorgung. Das Gerät muss in der Lage sein, innerhalb eines Zeitraumes von acht Stunden fünf Kilogramm atembaren Sauerstoffs aus dem künstlichen Mondboden herzustellen. Der künstliche Boden, JSC-1, wird aus vulkanischer Asche hergestellt. Die Zielvorgaben setzen die Entwicklung von Technologien voraus, die heute noch nicht existieren.

„Die Nutzung der Ressourcen anderer Welten ist ein Schlüsselelement der Vision für die Erforschung des Weltraums,“ sagte NASA Co-Administrator Craig Steidle. „Der Wettbewerb erreicht Erfinder und Entwickler, die uns helfen können unsere Vision zu erfüllen.“

„Das ist unser dritter Wettbewerb im Rahmen der Centennial Challenges. Das Programm wird mit jeder Ausschreibung aufregender,“ sagte Brant Sponberg, der Leiter des Programms. „Die Neuentwicklungen dieser Wettbewerbe werden uns helfen, längere Forschungsreisen zum Mond und zu anderen Welten durchzuführen.“

„Die Sauerstoffgewinnung ist sowohl für menschliche als auch für Robotermissionen wichtig,“ sagte FSRI Direktor Sam Durrance. „Wie andere Wettbewerbe im Bereich der Raumfahrt auch, wird MoonROx eine Vielzahl von Entwicklern ansprechen, um die Technologien zu entwickeln die unsere Fähigkeiten verbessern.“      

Leserkommentare zu diesem Artikel
tägliche Raumfahrt News mit zusätzlichen Linktipps und Hintergrundinformationen direkt in Ihre MailboxNewsletter jetzt bestellen
Quelle: NASA zur Startseite...



Verwandte Artikel

Copyright 2004-2005 Raumfahrt24.de Portal für Raumfahrt, Astronomie & Weltraumtourismus Herausgeber: Ingo Froeschmann