Startseite Service Partner Sponsoren Impressum Kontakt

Raumfahrt
Übersicht
Service
Newsletter bestellen
Artikel kommentieren
Artikel empfehlen






Chinesen trainieren für den Raumflug
03. Mai 2005. China bereitet sich darauf vor, dieses Jahr zwei Taikonauten in den Weltraum zu bringen. 14 Kandidaten haben sich dafür auf eine Trainingsmission begeben.

Während eines fünftägigen Trainings wurden die Kandidaten rund um die Uhr auf ihre Fähigkeit überprüft, sich den Bedingungen der Mikrogravitation anzupassen. Alle 14 haben sich gut geschlagen und den Test bestanden.

Gegenwärtig wird das Training für Bedingungen der Schwerelosigkeit und die Fähigkeit, dabei Reparaturen durchzuführen, intensiviert. China plant den Start der Shenzhou VI in der zweiten Jahreshälfte.

Das Raumschiff wird diesmal eine zweiköpfige Besatzung haben. Geplant sind wissenschaftliche Instrumente innerhalb der Orbitalkapsel, jedoch kein Weltraumspaziergang oder andere Aktivitäten außerhalb der Kapsel.

China’s erster und bislang einziger Mann im Weltraum, Yang Liwei, ist auch unter den Kandidaten.  

       

Leserkommentare zu diesem Artikel
tägliche Raumfahrt News mit zusätzlichen Linktipps und Hintergrundinformationen direkt in Ihre MailboxNewsletter jetzt bestellen
Quelle: Xinhua zur Startseite...



Verwandte Artikel
China plant zweiten bemannten Raumflug...(06. Mär 2005)

Copyright 2004-2005 Raumfahrt24.de Portal für Raumfahrt, Astronomie & Weltraumtourismus Herausgeber: Ingo Froeschmann