Startseite Service Partner Sponsoren Impressum Kontakt

Astronomie
Übersicht
Service
Newsletter bestellen
Artikel empfehlen






Astrofoto: Eine klassische Spiralgalaxie
14. April 2005. Das zusammengesetzte Farbbild zeigt die Sternentstehung in der Galaxie NGC 300. Junge, heiße, blaue Sterne dominieren die äußeren Spiralarme der Galaxie, während die älteren Sterne eher im Zentrum zu finden sind und gelblich-grün leuchten. Gase die von den jungen heißen Sternen angeregt werden und Schockzonen, hervorgerufen durch Riesensterne und Supernova-Explosionen, erscheinen im sichtbaren Licht rosa.


(Quelle: NASA). Vergrößerung (148k)

NGC 300 ist etwa 7 Millionen Lichtjahre entfernt und gehört zur Sculptor (auf deutsch Bildhauer) Galaxiengruppe. NGC 300 ist ebenso wie unsere Milchstraße eine Spiralgalaxie.

Das Bild wurde aus Aufnahmen verschiedener Observatorien zusammengesetzt. Die roten und gelben Anteile wurden vom Las Campanas Observatory des Carnegie Instituts in Washington im sichtbaren Licht aufgenommen. Die blauen Anteile stellen ultraviolettes Licht dar, aufgenommen vom Galaxy Evolution Explorer der NASA.          

Quelle: NASA zur Startseite...
tägliche Raumfahrt NewsNewsletter bestellen



Verwandte Artikel
Bild des Valentinstages: Der Rosettennebel ...(14. Feb 2005)

Copyright 2005 Raumfahrt24.de Herausgeber: Ingo Froeschmann