Conrad Electronic
Startseite Service Partner Sponsoren Impressum Kontakt

Kometen & Asteroiden
Übersicht
Service
Newsletter bestellen
Artikel empfehlen






Aufnahme von Deep Impact
19. Januar 2005. Am 12. Januar war die Kometensonde Deep Impact mit anfänglichen Fragezeichen wegen eines aktivierten Sicherheitsmodus, aber am Ende doch erfolgreich, zum Kometen Tempel 1 gestartet. Am folgenden Tag gelang den Astronomen auf dem Mount Palomar dieser Schnappschuss.


Deep Impact. (Quelle: NASA)
Diese Aufnahme wurde am 13. Januar vom mit dem Hale Teleskop auf dem Mount Palomar gemacht. Es zeigt das Raumschiff Deep Impact auf seinem Weg zum Kometen Tempel 1. Zum Zeitpunkt der Aufnahme befindet sich Deep Impact in einer Entfernung von 260 000 Kilometer von der Erde. Durch die hohe Geschwindigkeit des Raumschiffs, etwa 16 000 Stundenkilometer, erscheint es als langer Streifen in dieser Aufnahme mit zehnminütiger Belichtungszeit. Hintergrund für die Aufnahme ist das Sternbild Jungfrau.

Das Raumschiff ist auf dem Weg zum Kometen Tempel 1, wo es einen so genannten „Impaktor“ in die Flugbahn des Kometen manövrieren wird, der einen stadiongroßen Krater erzeugen soll. Die herausgeschleuderten Materialien sollen dann Aufschlüsse über die Entstehung des Sonnensystems geben.
Quelle: NASA/JPL/Caltech zur Startseite...
tägliche Raumfahrt NewsNewsletter bestellen



Verwandte Artikel
Bangen nach dem Start von Deep Impact..(12. Jan 05)
Vorbereitungen für Kometensonde Deep Impact..(23. Nov 04)


Copyright 2005 Raumfahrt24.de Herausgeber: Ingo Froeschmann