Startseite Service Partner Sponsoren Impressum Kontakt
Cassini-Huygens
Übersicht

Newsletter bestellen





Cassini Status Report
15. Dezember 2004, Ingo Froeschmann. Cassini hat am Montag zum zweiten Mal einen engen Vorbeiflug des Titan absolviert. Das war der letzte Vorbeiflug, bevor die ESA Sonde Huygens am 25. Dezember 2004 von Cassini abgekoppelt und zur Landung vorbereitet wird.

Dieses Bild von Cassini’s zweitem nahen Vorbeiflug am 13. Dezember 2004 zeigt helle Materialien innerhalb einer größeren dunklen Region westlich von Xanadu, dem zukünftigen Landeplatz der Sonde Huygens. (Quelle: NASA)
Daten aus diesem Vorbeiflug geben beteiligten Wissenschaftlern noch einmal die Möglichkeit, die Ergebnisse mit denen des ersten Vorbeiflugs am 26. Oktober zu vergleichen. Wie geplant näherte sich Cassini bei diesem Vorbeiflug dem Titan bis auf 1200 Kilometer.

Wie schon bei der letzten Annäherung war die Messung der Dicke der Titanatmosphäre ein Hauptziel. Die gesammelten Information werden helfen zu entscheiden, ob Cassini bei zukünftigen Annäherungen gefahrlos noch dichter an dem Mond vorbeifliegen kann. Weiter werden die Daten verwendet um das Atmosphärenmodell zu prüfen, für das Huygens ausgerichtet ist.
Quelle: NASA/JPL zur Startseite...
tägliche Raumfahrt NewsNewsletter bestellen



Copyright 2004 Raumfahrt24.de Herausgeber: Ingo Froeschmann