Startseite Service Partner Sponsoren Impressum Kontakt
Raumfahrt
Übersicht

Raumfahrt24
Newsletter bestellen





Weltraumaufzug klettert in Massachusetts
17. November 2004, Ingo Froeschmann. Auf dem Campus des Massachusetts Institute of Technology in Cambridge, USA, wurde im Rahmen der Veranstaltung SpaceVision 2004 das Modell eines Weltraumlifts demonstriert.

Das funktionierende Modell eines Weltraumaufzugs (Quelle: Space.com)
Vom Dach des Cecil and Ida Green Gebäudes wurde ein Kabel heruntergelassen, während sich Zuschauer das Spektakel bei leichtem Schneefall ansahen. Ein verkleinertes Modell eines automatischen Klettergeräts arbeitete sich ohne Zwischenfall an dem breiten Kabel nach oben. Überwacht wurde die Demonstration insbesondere durch Michael Laine, dem Gründer und Direktor von LiftPort Incorporated, einem Unternehmen aus Bremerton, Washington, das diese Technologie eines Tages kommerziell für einen Zugang zum Weltraum nutzen möchte. Konstruiert wurde das Klettergerät von David Shoemaker, einem Mitarbeiter von LiftPort.

Das Klettergerät kann für den Transport von Nutzlasten und auch für Reparaturen verwendet werden und stellt ein zentrales Element des Weltraumaufzugs dar. Eines Tages, auf der Internetseite von LiftPort wird der 12. April 2018 genannt, soll der Aufzug ein Massentransportsystem werden, dass Lasten und Passagiere von einer Plattform im pazifischen Ozean bis zu einem geostationären Orbit befördern kann.

Einen früheren Artikel zum Thema Weltraumaufzug finden Sie hier:
http://www.raumfahrt24.de/Artikel/200409070014.html
Quelle: Space.com zur Startseite...
tägliche Raumfahrt NewsNewsletter bestellen



Copyright 2004 Raumfahrt24.de Herausgeber: Ingo Froeschmann